u




Rezension der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Segler-Verbandes DSV:


Besprechung in der YACHT Nr. 23 vom 3.11.2020


 

Besprechung in Yacht Info Austria, November 2020:

 


 

 

Bootswirtschaft 1/2021:



Digitale Präsentation zur Frankfurter Buchmesse im Oktober 2020:
(auf den Link klicken)


http://hinnerkopf.eu/Aussteiger-unter-Segeln.mp4



Das Vorwort zum Buch erklärt um was es geht:


 

Eine kleine Auswahl der Kommentare von Leserinnen und Lesern:


Willi Ring, 04.10.2020
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem sehr gelungenen Buchprojekt. Die Vorstellung im Netz lässt die Spannung auf die Printausgabe steigen.


Renate Seehaus-Maucher, 29.10.2020
Natürlich habe ich sofort losgelegt mit Lesen und ich bin begeistert. Der Vorspann ist ganz toll, sehr reflektiert, kritisch, lebendig, lebensnah, unterhaltsam, spannend, lehrreich. Und nimmt einen sofort ein für das Buch und den Autor, und den Skipper, der das alles erlebt hat. Die Geschichten sind klasse, die menschlichen Schwächen aufgezeigt, aber nicht blamiert und blossgestellt. Ja, das komplexe Leben dargestellt und wie die Menschen damit umgehen und ihre persönlichen Bewältigungsstrategien ausprobieren und phantasievoll ausgestalten. Ein tolles Buch, zu dem ich Dir nur gratulieren kann.


Ekkehard Volkwein, 01.11.2020
Längst gelesen! Ihr Buch hat mir geholfen wichtige Weichenstellungen für mein zukünftiges Leben nochmals gründlich zu überdenken und neu auszurichten! Danke dafür!

 
Walter Flusche, 01.11.2020

Muss noch 123 Seiten lesen, tolle Geschichten, macht Spass zu lesen. Weiterhin alles Gute für Euch

Ulla und German, 02.11.2020
Wir haben es sofort gekauft, Dein Buch, und sofort gelesen. Wir finden es gut. War fuer uns schoen ueber alte Freunde zu lesen. Nebenbei, wir sind sehr froh und dankbar ueber das Ein-, Aus-, und Um-Steigerleben, welches uns gegoennt war leben zu duerfen. P.S. Also nochmals Gratulation zu Deinem Buch!!!


Thorsten Wolter, 02.11.2020
Das Buch habe ich mir zum Geburtstag schenken lassen. Es macht total Spass. Und man kann durch die zahlreichen kurzen Kapiteln zu jeder Pause auch sich gleich etwas entführen lassen.

 
Charley Mönch, 02.11.2020
Über welchen der Anbieter würde ich wohl ein vom Autor persönlich handsigniertes Exemplar bekommen? Da werde ich vermutlich noch ein paar Jahre warten müssen, bevor es einen von uns wieder in die Nähe des anderen verschlägt und sowas möglich sein wird. Der Klappentext liest sich schon mal schön.

Dr. Stefan Sommoggy, 04.11.2020
Ich habe ihr Buch mit grossem Vergnügen gelesen. Vor allem, weil ich viele Ort des Buchs auch selbst kenne (nach mehr als 50 Jahre Segeln im Mittelmeer)

 
Bernhard Schorn, 04.11.2010
Lieber Udo, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch. Du bist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Ich freue mich, dass Dir dieses Buch gelungen ist. Ich werde es bestellen. Herzliche Grüsse aus dem herbstlichen Bremen. Bernhard


Victoria Beach-Korff, 04.11.2020
Ich freue mich auf dein Buch und werde es übermorgen bei einem Laden hier im Dorf aholen. Die beste Lektüre für jetzt! Herzliche Grüsse, auch vom Michael, Victoria

 
Joachim Ciresa, 24.11.2020
Ich habe gerade Ihr Buch gelesen und fand es sehr interessant. Vor allem auch weil ich viele Buchten selbst kennengelernt habe.

 
Diedrich Bischof, 29.11.2020

Deiner Kaufempfehlung bin ich unverzüglich gefolgt und habe 12 Euro zu unserem hiesigen Buchladen geschleppt. Bärbel und ich haben beide die zum Teil rührenden Geschichten von Deinen Freunden und Bekannten und Deine Bemerkungen dazu gelesen. Soweit von Häfen und Ankerplätzen an der Kroatischen Adria, dem Ionischen Meer und der türkischen West-Küste die Rede war, fühlten wir uns fast immer, als wären wir dabei gewesen. Immer, wenn ich alte Filme von uns (auch mit Dir) anschaue, kommen Erinnerungen hoch, die Du mit diesem kurzweiligen und emotionalen, oft auch lehrreichen, Buch in Erinnerung bringst! “BRAVO!” Mit meiner Familie und Freunden bin ich stets nur als Urlaubssegler unterwegs gewesen. Aussteigen war nie die Absicht. Ich selbst bin ein auf Sicherheit angelegtes Wesen und habe bei allem Arbeitsdrang und Abenteuerwunsch, der mich zuweilen antreibt, nicht auf einem verrotteten Holzkahn meinen Lebensabend verbringen wollen. Lieber Udo, Du hast uns mit diesem Buch eine grosse Freude gemacht. Danke!! Diedrich und Bärbel


Wolfgang Schlenger, 29.11.2020
Dein Buch hat mir unerwartete Einblicke in das dort geschilderte Aussteigerleben gegeben. Ich hatte mir, wie vermutlich andere, das Dasein dieser Seenomaden wohl zu einseitig, als das vollendete Glück unter Palmen in der Südsee vorgestellt. Das Schicksal vieler Deiner Akteure stellt sich aber als wenig beneidenswert dar. Das glückliche Sabbatjahr unter Segeln mit Rückkehr in den Beruf und zu seiner früheren Umgebung ist vielleicht eher selten. Also ein Buch, das meine Sicht auf dieses Thema deutlich bereichert hat. Wir beide wünschen Dir und Deiner Familie - trotz Corona - ein frohes und gesundes Weihnachtsfest, Wolfgang und Helga

 

Gerhard Schimpf, 02.12.2020

Dein Buch liegt hier und macht die Runde. Es ist wunderschoen geworden und hat einen grossen Vorteil. Man kann es an beliebiger Stelle anlesen und bei Gelegenheit einzelne Episoden wieder aufgreifen.

 

Erich und Gerti Bernscherer, 02.12.2020

Dein Buch habe ich zweimal gekauft und gelesen, ich sehe noch die Aussteigerschiffe vor mir ganz hinten im Golf von Gokava, die Du uns gezeigt hast. Eine koestliche Lektuere, die Lust auf mehr mact und auf Meer! Eines habe ich weitergeschenkt an einen Segelfreund der ist noch so voll von Illusionen was die Freiheit auf dem Meer betrifft ... Schade nur dass Du Eure Geschichte (Du und Ayse) nicht aufgeschrieben hast, die habe ich noch so gut in Erinnerung und waere ein tolles letztes Kapitel gewesen, aber klar ist Eure private Story.

 

Anne und Helmut Auerbach, 07.12.2020

Udo, ich muss Dir leider mitteilen, dass der Nikolaus mir Dein Buch bereits vor seinem Tag, geschenkt hatte. Es laesst mich einfach nicht mehr los, es kommen so viele Erinnerungen auf, dass man einfach weiterlesen muss.. Toll, hast Du prima umgesetzt. Wir hatten eine wunderschoene, erlebnisreiche gemeinsame Zeit. Danke nochmal dafuer. Euch eine schoeone Vorweihnachtszeit, und bleibt gesund. Euere Nordlichter.

 

Dieter Wauer, 11.12.2020

Ein ungewoehnliches Jahr geht zu Ende. Wir mussten mit vielen Einschraenkungen zurecht kommen, es hat uns aber auch Zeit fuer Aktivitaeten gegeben, die sonst, jedenfalls bei mir, etwas vernachlaessigt wurden. Wie zum Beispiel das Lesen. Da kam Dein Buch Aussteiger unter Segeln gerade recht. Ich habe es mit grossem Interesse gelesen. Es hat mich an viele Haefen, Buchten und Reviere erinnert, die ich als Skipper von Charterjachten und als Mitsegler bei Ingo auf der Adhara kennengelernt habe. Auch Aussteiger habe ich immer wieder, wenn auch aus groesserer Entfernung als Du, getroffen. Besonders beruehrt hat mich das Schicksal eines Kollegen, der hier alles aufgegeben hat, sein Haus verkauft hat, und sein Geld in eine Yacht investierte, um darauf mit seiner Frau zu leben. Nach einigen Jahren war der Traum vorbei und die Ehe auseinander.

 

*****

Das Buch wurde in der Yacht vom 3.11.2020 vorgestellt und kann für 12 Euro bei diesen Buch-Versendern bestellt werden: buecher.de, Eichendorff21
, ebook.de, hugendubel.de, bol.de, thalia.de, amazon.de und in Österreich bei thalia.at und in der Schweiz für Fr 16,90 bei orrellfuessli.ch
Oder im traditionellen Buchhandel gleich bei Euch um die Ecke.